Rechte Schmierereien in Ahrensburg und Umland

Ausländer jagen Graffiti

Lesedauer ca. 3 Minuten In den letzten Monaten hatte ich in Ahrensburg schon häufiger den Eindruck, dass sich immer mehr Rechte wieder aus ihren Löchern trauen. Es fing alles an mit Stickern der Identitären Bewegung und der NPD und endete in den letzten Wochen mit vielen Rechten Schmierereien in Ahrensburg und Bargteheide.

Meine Meinung zum Tod von Al-Bakr

Lesedauer ca. 2 Minuten Ihr habt bestimmt alle mitbekommen, dass in Sachsen der Terrorverdächtige Jaber Al-Bakr festgenommen wurde. Al-Bakr könnte ein möglicher Selbstmordattentäter im Auftrags des IS gewesen sein. Ob er das wirklich gewesen ist, mag ich nicht beurteilen, ist aber auch nicht relevant für die Situation rund um die Justiz in Sachsen.

Willkommen in der Stargarder Straße!

Lesedauer ca. 2 Minuten In der Stargarder Straße in Hamburg Rahlstedt wurde im Sommer eine Jugendhilfeeinrichtung für bis zu 48 unbegleitete minderjährige Flüchtlinge eingerichtet. Wir im Stadtteil heißen diese jungen Menschen herzlich Willkommen und wünschen euch vom ganzen Herzen ein Leben ohne Hass, Elend und Gefahren.

Politik und Fußball gehen Hand in Hand

Lesedauer ca. 3 Minuten Politik und Fußball – In letzter Zeit liest man in den verschiedenen Social Media Kanälen immer wieder von Aktionen von Fangruppierungen zu Gunsten von Flüchtlingen oder Aufrufe zu Demos gegen z. B. den Tag der Patrioten. Viele dieser Aktionen bzw. Aufrufe finden natürlich auch im Stadion statt, man erreicht dadurch schnell viele Menschen.